Freitag, 24. April 2015

Zum 5. Mal die TOP 10 gewählt

Kurzfilm zu den LUDWIG CHARTS - HERLINDE KOELBL

von Sarah Bauer

Auch zur neuen Staffel der LUDWIG CHARTS hat Eva Depenbrock wieder einen schönen Kurzfilm über die vergangenen Wochen des Projekts gedreht.
Die aktuelle Staffel ist die fünfte von sieben und bereits die vierte Kooperation mit der "Kulturschule" Hauptschule Alstaden:




Was sind die LUDWIG CHARTS?
Kinder und Jugendliche, die sonst wenig Chancen haben, mit Kunst und Kultur in Berührung zu kommen, melden sich bei den LUDWIG CHARTS freiwillig als sogenannte "Peer-Teamer". Sie erkunden die LUDWIGGALERIE und befassen sich intensiv mit der jeweiligen Ausstellung. Am Ende entscheiden sie individuell, welche Werke ihnen besonders gefallen. In der Gruppe einigen sie sich dann auf eine Auswahl von zehn Werken, die TOP 10. Diese stellen sie dann Mitschülern, Freunden und Besuchern vor.
Während des Projekts nehmen die Jugendlichen an Körper- und Sprechtrainings teil und besuchen mediale Workshops.

Die LUDWIG CHARTS werden gefördert vom Deutschen Museumsbund, der das Projekt im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchführt.