Mittwoch, 17. August 2016

Pop Art entdecken mit „Bock“


Der Film zur achten Staffel der LUDWIG CHARTS

Junge Menschen, die Kunst entdecken. Nicht durch Lerndruck, sondern durch Lachen. Wo man vergisst, „keinen Bock“ zu haben, weil die Gruppe, die Bilder und der Spaß einen mitreißen. Das sind die LUDWIG CHARTS. Das museumspädagogische Projekt der LUDWIGGALERIE für bildungsbenachteiligte Schülerinnern und Schüler der Hauptschule Alstaden Oberhausen. In der inzwischen achten Staffel ging es um AMERICAN POP ART. Ein filmischer und emotionaler Einblick von Eva Depenbrock:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen